Beauftragter für Sport (m/w/d)

In der Stabsstelle Sport des Dezernats für Finanzen, Sicherheit und Bürgerservice ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.08.2021, o. g. neu zu besetzen.

Die zentralen Aufgaben der Sportverwaltung sind die Koordination der Zusammenarbeit verschiedener Institutionen, die Schaffung von guten infrastrukturellen Rahmenbedingungen für alle Facetten von Sport und Bewegung sowie eine angemessene Unterstützung der sportlichen Bedarfe der Bevölkerung.

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung und Fortschreibung der strategischen Sportentwicklung der Stadt Jena
  • Netzwerkarbeit mit Vereinen, Bürgern, Verbänden sowie überregionalen Gremien
  • Sportmarketing und strategische Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung, Koordinierung der Sportförderung und Zuschussvergabe für die städtischen Sportvereine/-verbände
  • Wahrnehmung der Mieterfunktion gegenüber dem städtischen Eigenbetrieb KIJ

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Sportmanagement oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der kommunalen Sportverwaltung
  • nachweisbare Kenntnisse im Bereich Veranstaltungs- und Sportveranstaltungsmanagement
  • Kenntnisse des Thüringer Sportfördergesetzes
  • Erfahrungen im Umgang mit SocialMedia-Kanälen sind von Vorteil

Die strategische Förderung der Jenaer Sportlandschaft liegt in Ihrem Interesse und als Organisationstalent stehen Sie den städtischen Sportvereinen, Bürgern, Verbänden sowie überregionalen Gremien mit Rat und Tat zur Seite. Durch Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre gut ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten fällt es Ihnen leicht, auch in schwierigen Situationen Lösungen innerhalb vorgegebener Rahmenbedingungen zu finden und durchzusetzen. Zudem arbeiten Sie selbstständig und ergebnisorientiert.

Unser Angebot an Sie

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis, als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31.08.2021, in Vollzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • eine umfassende Einarbeitung in oben genanntes Aufgabenfeld
  • ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit viel Raum für eigene Ideen und Konzepte

Wenn Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst- / Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 02.03.2020 per Post an den

Fachdienst Personal
Stadtverwaltung Jena
Am Anger 15
07743 Jena

oder per Mail an bewerbungen@jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.

Downloads

Ausschreibungstext (PDF, 171.07 KB)

Standorte

Fachdienst Personal
Fachdienst Personal

Am Anger 15
07743 Jena
Deutschland

Am Anger 15
07743 Jena
Deutschland

Dezernat für Finanzen, Sicherheit und Bürgerservice
Dezernat für Finanzen, Sicherheit und Bürgerservice

Am Anger 28
07743 Jena
Deutschland

Am Anger 28
07743 Jena
Deutschland