Koordinator ThEKiZ (m/w/d)

In der kommunalen Kindertagesstätte „Regenbogen“ der Stadtverwaltung Jena ist schnellstmöglich o. g. Projektstelle zum Aufbau eines Thüringer Eltern-Kind-Zentrum (ThEKiZ), zunächst befristet für die Projektlaufzeit bis zum 31.12.2020, zu besetzen.

Die Sprach-Kita Regenbogen ist eine kommunale Kindertagesstätte der Stadt Jena mit einer Gesamtkapazität von 155 Plätzen für Kinder vom vierten Lebensmonat bis zum Schuleintritt, mit einem hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen. Als pädagogischer Ansatz wird die vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung mit dem didaktischen Prinzip „Von den Gemeinsamkeiten zu den Unterschieden“ gelebt. Die Kita hat jahrelange Erfahrungen in der alltagsintegrierten Sprachförderung mit dem Schwerpunkt Mehrsprachigkeit.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Etablierung beteiligungsorientierender Angebote
  • Bedarfsermittlung zum Aufbau und zur Förderung von Eltern-Eltern- bzw. Eltern-Kind-Aktivitäten
  • Koordination der Bildungs- und Beratungsangebote für verschiedene Generationen
  • Akquise von neuen Kooperationspartnern sowie Aufbau eines Netzwerkes
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen im Sozialraum und transparente Öffentlichkeitsarbeit
  • Überwachung und Planung der Fördergelder in Abstimmung mit der Kitaleitung und dem Träger

Ihr Profil

  • erfolgreicher Abschluss im (sozial-)pädagogischen Bereich
  • nachweisbare Berufserfahrung in pädagogischen Handlungsfeldern, vorzugsweise im frühkindlichen Bereich
  • gute EDV-Kenntnisse in Office-Anwendungen werden vorausgesetzt
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B

Sie verfügen über ein hohes Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen und zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus. Mit Ihrem ausgeprägten Organisationstalent und Verhandlungsgeschick können Sie mit allen Projektbeteiligen klar kommunizieren und Lösungen erarbeiten.

Unser Angebot an Sie

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (35 Wochenstunden) während der Projektlaufzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 8b TVöD, Besonderer Teil Sozial- und Erziehungsdienst
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Entwicklung der Kita zum Thüringer Eltern-Kind-Zentrum

Wenn Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst- / Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 25.02.2020 per Post an den

Fachdienst Personal
Stadtverwaltung Jena
Am Anger 15
07743 Jena

oder per Mail an bewerbungen@jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.

Downloads

Ausschreibungstext (PDF, 224.29 KB)

Standorte

Fachdienst Personal
Fachdienst Personal

Am Anger 15
07743 Jena
Deutschland

Am Anger 15
07743 Jena
Deutschland

Fachdienst Jugend und Bildung
Fachdienst Jugend und Bildung

Am Anger 13
07743 Jena
Deutschland

Am Anger 13
07743 Jena
Deutschland

Kita Regenbogen
Kita Regenbogen

Fregestraße 3
07747 Jena
Deutschland

Fregestraße 3
07747 Jena
Deutschland