Sachbearbeiter wirtschaftliche Jugendhilfe (m/w/d)

Im Team Wirtschaftliche Jugendhilfe des Fachdienstes Jugendhilfe der Stadtverwaltung Jena ist schnellstmöglich o. g. Stelle, befristet als Krankheitsvertretung voraussichtlich bis zum 30.06.2020, neu zu besetzen.

Das Team Wirtschaftliche Jugendhilfe ist für die verwaltungsrechtliche und finanzielle Abwicklung der durch die Sozialarbeiter bewilligten Hilfemaßnahmen verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Rechnungsprüfung und Zahlbarmachung von Leistungen nach dem SGB VIII und SGB XII (insbesondere für Pflegekinder)
  • Kostenheranziehung für Jugendhilfeleistungen einschließlich Sollstellung und Widerspruchsbearbeitung
  • Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit für Jugendhilfeleistungen nach dem SGB VIII und Leistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII
  • Geltendmachung von Kostenerstattungsansprüchen gegenüber anderen Sozialleistungsträgern
  • Bearbeiten von eingehenden Anträgen auf Kostenerstattung und Fallübernahme

Ihr Profil

  • erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellter (FL I) oder Sozialversicherungsfachangestellter
  • nachweisbare Berufserfahrung im o. g. Tätigkeitsbereich
  • anwendungsbereite Kenntnisse der Sozialgesetzbücher, allgemeine Kenntnisse im Verwaltungs- und Haushaltsrecht sowie der Kostenbeitragsverordnung
  • Anwenderkenntnisse in den Fachprogrammen OpenProsz, Prosoz14 und AB-Data/HKR sind wünschenswert

Sie verfügen über ein hohes Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen, welche Ihnen auch in schwierigen Situationen helfen, Konflikte zu lösen und klare Entscheidungen zu treffen. Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, verantwortungsbewusste und engagierte Arbeitsweise aus. Durch Ihre Flexibilität können Sie sich schnell auf wechselnde individuelle Hilfebedürfnisse einstellen.

Unser Angebot an Sie

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis, zunächst bis zum 30.06.2020, in Voll- bzw. Teilzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • eine umfassende Einarbeitung in oben genanntes Aufgabenfeld

Wenn Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufiche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst- / Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 18.11.2019 per Post an den

Fachdienst Personal
Stadtverwaltung Jena
Am Anger 15
07743 Jena

oder per Mail an bewerbungen@jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.

Downloads

Ausschreibungstext (PDF, 189.75 KB)

Standorte

  1. Fachdienst Personal
    Am Anger 15
    07743 Jena
    Fachdienst Personal
    Am Anger 15
    07743 Jena
  2. Fachdienst Jugendhilfe
    Am Anger 13
    07743 Jena
    Fachdienst Jugendhilfe
    Am Anger 13
    07743 Jena