Tiergesundheitskontrolleur (m/w/d)

Im Zweckverband Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Jena-Saale-Holzland (ZVL) ist im Referat Tiergesundheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt o. g. Ausbildungsplatz zu besetzen.

Der ZVL Jena-Saale-Holzland mit Sitz in Stadtroda, ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er verwaltet seine Angelegenheiten im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung und nimmt die Aufgaben eines Veterinäramtes für die Stadt Jena und den Saale-Holzland-Kreis wahr.

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Vollzug des Tierschutzgesetzes, sowie aller tierschutz- und tierseuchenrechtlichen Vorschriften in Nutztierhaltungen, Tierheimen und privaten Tierhaltungen
  • Kontrollen von Tiertransporten, der Ein- und Ausfuhr von Tieren und tierischen Erzeugnissen
  • fachliche Mitwirkung bei Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitsverfahren, Anwendung der fachspezifschen Datenbanken

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum
    • Veterinäringenieur, Landwirt, Tierwirt oder in einem vergleichbaren landwirtschaftlichen Ausbildungsberuf und darauf aufbauend eine Meisterprüfung oder eine Abschlussprüfung an einer staatlichen Technikerschule, staatlichen Fachakademie oder ähnlichen Fachschule
    • Tiermedizinischen Fachangestellten mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung
  • eine Ausbildung auf dem Bereich der Veterinärverwaltung ist wünschenswert
  • sichere EDV-Kenntnisse mit den Offce-Programmen wird vorausgesetzt, Kenntnisse der Fachanwendungen TSN, TRACES und BALVI-ip sind von Vorteil
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B, sowie Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten Pkw

Sie zeichnen sich durch selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus und verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Die Bereitschaft zu Tätigkeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeit, auch an Wochenenden und Feiertagen ist für Sie kein Problem. Zudem sind Sie teamfähig, belastbar und zuverlässig und verfügen über ein freundliches sowie kompetentes Auftreten.

Unser Angebot an Sie

  • eine qualitativ hochwertige Ausbildung in Vollzeit
  • eine Vergütung während der Ausbildungszeit von maximal zwei Jahren nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • eine unbefristete Übernahme nach der Ausbildung und Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD

Für ergänzende Informationen und Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsstelle des ZVL unter 0049 36428 540 9840 gern zur Verfügung.

Sofern Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufiche ualifkation sowie Kopien von qualifzierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 26.07.2019 per Post an den

Fachdienst Personal
Stadtverwaltung Jena
Am Anger 15
07743 Jena

oder per Mail an bewerbungen@jena.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Downloads

Ausschreibungstext (PDF, 145.33 KB)

Standorte

  1. Fachdienst Personal
    Am Anger 15
    07743 Jena
    Fachdienst Personal
    Am Anger 15
    07743 Jena

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.