Kauffrau/-mann für Büromanagement (KBM)

Du bist:

  • kontaktfreudig
  • selbstständig
  • verantwortungsbewusst und zuverlässig
  • teamfähig
  • kreativ
  • motiviert, engagiert und flexibel?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Ab dem 01.09. wirst du drei Jahre lang Einblicke in die Büro- und Geschäftsprozesse, rechtliche und verwaltende Tätigkeiten sowie die öffentliche Finanzwirtschaft erhalten.

Azubi telefoniert
Telefonat

Voraussetzungen

  • mindestens guter Realschulabschluss
  • gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Verständnis für Büroabläufe
  • Interesse im Umgang mit dem Computer und anderen Bürotechniken
  • Planungs- und Organisationsgeschick

Aufgaben

Bei uns erwarten dich Aufgaben, die dich ständig fo(e)rdern!

  • Initiieren und Steuern bürowirtschaftlicher Abläufe, Koordination und Vorbereitung von Terminen und Besprechungen
  • Unterstützung bei personalbezogenen Angelegenheiten
  • Anwenden von Buchungssystemen und Instrumenten des Rechnungswesens
  • Bearbeitung von Schriftverkehr
  • Informations- und Datenverarbeitung

Theorie

Der theoretische Unterricht findet an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft, Verwaltung und Ernährung ,,Friedrich Justin Bertuch“ in Weimar statt.

Dort befindet sich auch die Thüringer Verwaltungsschule, in der du die dienstbegleitende Unterweisung (Schwerpunkt: Falllösung) erhalten wirst.

Praxis

In deiner praktischen Ausbildung wirst du in den verschiedenen Abteilungen und Sekretariaten der Stadtverwaltung Jena sowie in den Eigenbetrieben eingesetzt.

Die Einsätze gestalten sich sehr vielfältig und richten sich nach dem Bedarf der Fachbereiche.

Perspektiven

  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten mit vielfältiger Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Garantie auf Übernahme bei guten Leistungen
  • von 2000 bis 2019 konnte allen Auszubildenden ein Übernahmeangebot unterbreitet werden